Home
Aktuelles
Porsche GT2 R
Fahrer & Team
Rennergebnisse 2011
Fotos - Videos
Erlebnisse
Termine 2012
Partner & Sponsoren
Gästebuch
Kontakt & Impressum

Die Spezial Tourenwagen Trophy (STT)

 

Die Erfolgsgeschichte der STT

Seit 1986 (gegründet durch Udo Lohmann) ist die STT fester Bestandteil in der deutschen Motorsport Szene. Durch diese Gründung wurde vielen Gruppe -2- und Gruppe-5-Fahrzeugen aus der Rennsport-Meisterschaft in neues Betätigungsfeld geschaffen. Seit 1996 fungiert Rolf Krepschik als Serienorganisator.  Bei der STT treten in verschiedenen Hubraumklassen Tourenwagen und Gran Turismos ab Baujahr 1968 gegeneinander an. Der Großteil der Rennen findet in Deutschland statt. Weiterhin gibt es aber einige Starts im benachbarten Ausland.  Zwölf Klassen für Tourenwagen und GT-Fahrzeuge bieten eine große Vielfalt an Rennfahrzeugen. STT steht aber nicht nur für PS starke Boliden, dröhnende Motoren oder großes Flügelwerk, sondern auch für Kameradschaft, ob auf oder an der Rennstrecke oder danach im Fahrerlager.  Neben echten Amateuren starten immer wieder ehemalige Profis, die den Zuschauer mit spannendem und faszinierendem Rennsport begeistern. 

STT – drei Buchstaben für spannenden und attraktiven Motorsport.    

Weitere Infos über die STT, die Fahrer und die Platzierungen findet Ihr unter:

 

 

 

 

Die Rennsaison 2012:

13.-15. April  Hockenheim /  D

25.-27. Mai Nürburgring / D

16.-17. Juni Hockenheim / D

20.-22. Juli  Spa / B

17.-19. August  Zolder / B



19.-20. Oktober  Nürburgring / D

 

Die Richtlinien:

  • Pro Veranstaltung sind zwei Qualifyings (für die Startaufstellung im ersten und zweiten Rennen) von jeweils 20 bis 30 Minuten vorgesehen. Jeder Fahrer hat mindestens zwei gezeitete Trainingsrunden zu absolvieren.
  • Die Wertungsläufe gehen über eine Distanz von 20 bis 30 Minuten.
  • Bei zwei Läufen tritt die STT in einem anderen Rennmodus an. Bei einem Rennen wird ein 80 Minuten Rennen ausgetragen. Hier gilt ein Pflichtboxenstopp von 20 Minuten!

 

Ralf Karst Racing-Team  | info@war-machine.de